News


facebook


instagram



I DO IT MY WAY - ERFOLGREICH VERHANDELN

Sie verhandeln jeden Tag, mit Kollegen, Kunden, Ihrem Chef und Ihren Kindern. 95% dieser Verhandlungen sind erfolgreich. Für die restlichen 5% haben wir diesen Workshop konzipiert. Dieser Workshop fokussiert sich auf Frauen, die im Business schwierige Verhandlungen zu meistern haben. Wir sind der festen Überzeugung, dass Frauen die männlichen Verhaltensweisen nicht kopieren sollten. „I do it my way” steht über den Inhalten dieses Workshops.


mehr lesen

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Am 27.4.2017 um 18:50 Uhr ist Annett in "In Aller Freundschaft – die jungen Ärzte" ARD in der Rolle der Ehefrau,Claudia Limbach, eines Brandopfers, das sich seine Verletzung bei einem ‚Männlichkeitsseminar‘ zugezogen hat.

 

mehr lesen

Die Luther Matrix - Doku Thriller 2017

Am 11. April 2017 um 23:00 Uhr ist Annett Fleischer in "Die Luther Matrix"  im Ersten (ARD) als verdeckte Ermittlern 🕵️‍♀️ "Carlotta Kuttner" unterwegs. Einschalten!

 

Ein fiktiver Kriminalfall rund um einen Computerhacker veranlasst die Ermittler einer Sonderkommission ihre Spurensuche in der Vergangenheit anzusetzen, zu Zeiten Martin Luthers. Die Kriminalassistentin Carlotta Kuttner (Annett Fleischer) übernimmt in diesem Film eine anspruchsvolle und außergewöhnliche Doppelrolle: in fiktionalen Szenen mit dem Ermittlerteam, in Büros und Verhörräumen, agiert sie als Schauspielerin;  außerhalb der Spielszenen, im dokumentarischen Teil des Films, ist sie als klassische Journalistin unterwegs.

mehr lesen

Serienstart 6. Staffel Hubert und Staller im Ersten

Am 22. März geht’s weiter mit neuen Folgen!

  

Video: Making-of zur 6. Staffel von Hubert und Staller

Im Video plaudern die Schauspieler aus dem Nähkästchen: Über unerwartete Tangokarrieren, Filmjubiläen und körperlich anstregende Stunts am Set von "Hubert und Staller“. Außerdem gibt’s ein paar idyllische und lustige Szenen, die es in der sechsten Staffel so nicht zu sehen gibt …


Aktenzeichen XY... ungelöst

Am 1. März 2017 ist Annett Fleischer in einer Folge von Aktenzeichen XY ungelöst um 20:15 Uhr im ZDF zu sehen. In dem Beitrag "Brandgefährlich" spielt sie  die Rolle des Opfers. Regie führte Thomas Pauli.

mehr lesen

Ganz persönlich: Zu Gast bei "Mensch, Otto!" auf Bayern 3

Download
mp3 Podcast
Annett Fleischer zu Gast bei "Mensch Otto!" auf Bayern 3
170124_1900_Annett-Fleischer-Schauspiele
MP3 Audio Datei 37.1 MB

"Ob als Polizeikommissarin, Glücksspiel-Fee, Playboy-Model oder ehrenamtliche Betreuerin für ältere Menschen - Annett Fleischer macht überall eine gute Figur. Aufgewachsen ist sie in der ehemaligen DDR in einer, wie sie sagt, Ur-Berliner-Familie. Während ihres Studiums für angewandte Kulturwissenschaften in Lüneburg wurde sie als Moderatorin für das ZDF-Jugend-Format „Bravo TV“ entdeckt. Danach folgten erste Schauspielrollen bei unter anderem „Böse Mädchen“, „Großstadtrevier“ und „Alarm für Cobra 11“. Seit 2011 spielt sie an der Seite von Christian Tramitz und Helmfried von Lüttichau in der ARD-Vorabendserie „Hubert & Staller“ die Polizeikommissarin Sonja Wirth.

Privat ist die 37-Jährige leidenschaftliche Umweltschützerin und Anglerin. „Ich liebe die Natur und könnte mir auch noch vorstellen, den Försterschein zu machen. Ich fühle mich draußen und im Wald einfach sauwohl.“


ebay Auktion zu Gunsten "Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst (AKJHD) in Eichsfeld"

Mir ist es ein Bedürfnis zu helfen und diese tolle Aktion gemeinsam mit euch zu unterstützen.

 

Zu Gunsten des Kinder- und Jugendhospiz im Eichsfeld (Thüringen) werden auf eBay handgezeichnete Portraits von Marion Schreiber als Unikate der Schauspieler von Hubert und Staller versteigert.

 

Der Erlös der Bilder soll dem Hospiz helfen, Menschen auch weiterhin in schweren Stunden begleiten zu können. 

 

Hier geht es zur Versteigerung:

 

 http://www.ebay.de/usr/marion-schreiber-zeichnungen 

 

Mit dabei sind:

  • Helmfried von Lüttichau
  • Christian Tramitz
  • Michael Brandner
  • Monika Gruber
  • Hannes Ringlstetter
  • Carin C. Tietze
  • Karin Thaler
  • Paul Sedlmeir

 

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst (AKJHD) in Eichsfeld

 

http://www.pflegedienst-thueringen.de/ambulante-hospiz-und-palliative-beratungsdienste/ambulanter-kinder-und-jugendhospizdienst-akjhd.html

 

 

mehr lesen

Die Luther Matrix

Am 6. November fand die Weltpremiere von dem neuen Doku-Thriller bzw. Doc-Movie "Die Luther Matrix" auf den 58. Nordischen Filmtage in Lübeck statt.

 

Der Hamburger Autor und Regisseur Tom Ockers hat für ein hochrangiges ARD-Projekt von „dmfilm und tv produktion“  zum 500. Reformationsjahr 2017 ein neuartiges Format entwickelt.

Ein fiktiver Kriminalfall rund um einen Computerhacker veranlasst die Ermittler einer Sonderkommission ihre Spurensuche in der Vergangenheit anzusetzen, zu Zeiten Martin Luthers. Die Kriminalassistentin Carlotta Kuttner (Annett Fleischer) übernimmt in diesem Film eine anspruchsvolle und außergewöhnliche Doppelrolle: In fiktionalen Szenen mit dem Ermittlerteam, in Büros und Verhörräumen, agiert sie  als Schauspielerin;  außerhalb der Spielszenen, im dokumentarischen Teil des Films, ist sie als klassische Journalistin unterwegs. Sie führt Interviews mit bekannten Luther- und Kirchenexperten wie u.a. Margot Käßmann (EKD-Botschafterin für das Reformationsjubiläum 2017) und Prof. Dr. Dr. Heinz Schilling (“Martin Luther. Rebell in einer Zeit des Umbruchs”) und im Vatikan mit den Kardinälen Müller und Brandmüller.

 

In dieser neuartigen Genreform wird das „Jetzt“ über das „Damals“ erklärt und verstanden. Eine fiktionale Erzählung wird hier dazu genutzt, einen investigativ-dokumentarischen Stoff zu transportieren,  die beiden Ebenen gehen eine symbiotische Beziehung ein und führen dadurch zu einem neuen Seh-Erlebnis.

In der Form eines Krimis beleuchtet in ihm eine fiktive 'Recherchegruppe Luther' mit realen Interviews und Ermittlungen die historische Figur und das Umfeld des Reformators aus Wittenberg. Dieses neuartige Format, das eine Verbindung zwischen dem Wirken Luthers und der Gegenwart herstellt, will eine spielerische und dennoch seriöse Informationsvermittlung leisten und damit auch ein eher kirchenfernes Publikum ansprechen.

 

Eine Ausstrahlung im Ersten ist für den Karfreitag 2017 angedacht.

 

mehr lesen

"Verstehen Sie Spaß?"

#Urvertrauen - Auf ein Wort

Annett Fleischer "Auf ein Wort"
Fotocredit: Steffi Henn, www.steffihennphotography.com

#Urvertrauen - ist für mich der Boden unter den Füßen und der Kreislauf des Lebens. Darauf kann ich mich verlassen.

 

Über das Projekt:

„AUF EIN WORT“ ist unser Beitrag zu mehr Gemeinschaft: Inspiration, Kommunikation, Öffnung und Vertiefung des Miteinanders – Ihr „Wort“, ihre „Werte“ als Beitrag dazu sind in unserem Focus. Wir fangen ein und stellen vor. Ein jeder Bürger ist unser Adressat – ein jeder Unterstützer ein Teil der Gemeinschaft. Unsere Gesellschaft zersplittert in Gruppen und Grüppchen. Getrieben von Gefühlen wie Verunsicherung, Existenzangst, Wut oder Ahnungslosigkeit. Wir suchen das Gespräch, die Rückbesinnung auf Werte, die uns vereinen, statt uns auseinander zu treiben. Wir wollen anregen, neugierig machen, Gespräche eröffnen, zum Nachdenken bringen...

 

www.auf-ein-wort.org

 

www.steffihennphotography.com