Vita



Jahrgang: 1979

Geburtsort: Berlin

Nationalität: deutsch

Größe: 173

Haarfarbe: blond

Augenfarbe: braun

Statur: schlank

Wohnort: Berlin

Download
Ausführliche Vita als Download
Annett Fleischer Vita als pdf
annett-fleischer_2017-01.pdf
Adobe Acrobat Dokument 888.6 KB

Sprachen:

 

 

Englisch (gut), Französisch (gut), etwas Spanisch

Mitgliedschaften:

 

 

 

 

BFFS Bundesverband für Film- und Fernsehschauspieler, Deutsche Akademie für Fernsehen
Dialekte: berlinerisch, sächsisch

Tanz:

 

 

Streetjazz, Latein- und Standardtänze, Salsa, Disco, Flamenco

Sport:

 

 

Schwimmen, Yoga, Aerobic, Autos, Tanzen
Führerschein: Klasse 3, SBF Binnen

 



Annett ist 1979 in Berlin (Ost) geboren. Nach dem Abitur 1999 hat sie in Hamburg und Lüneburg Marketing und Kulturwissenschaften studiert und ist erst nach zwölf Jahren Hamburg wieder in die Heimat zurückgekehrt.

Schon in der Schulzeit, seit ihrem 16. Lebensjahr, moderierte sie regelmäßig Großveranstaltungen in der Musik- und Modebranche. Das Handwerk eignete sie sich durch learning by doing und gute Lehrer aus der Praxis an und landete dann 2002 bei „Bravo TV“.

Das war für sie auch der Auslöser, verstärkt das Handwerk der Schauspielkunst zu erlernen. Auch hier fiel sie durch ihre Selbständigkeit und Phantasie auf. Erste Engagements als Schauspielerin bekam sie u.a. 2004 bei Tramitz & Friends (Pro7). Das Genre Improvisation und Versteckte Kamera wurde durch „Böse Mädchen“ (RTL) für sechs Jahre (2006 - 2012) ihr Steckenpferd. Immer wieder stand sie aber auch für andere TV-Spielfilme, - Moderationen und Reportagen vor der Kamera.

Seit 2011 ist sie als Polizeikommissarin„Sonja Wirth“ in der erfolgreichen ARD-Vorabendserie „Hubert & Staller“ zu sehen.

 

In der Ausgabe Juni 2016 veröffentlicht das deutsche Playboy-Magazin eine Fotostrecke mit Annett Fleischer und räumt der Schauspielerin das Cover ein.