Schauspielerin


Seit 2003 spiele ich vorrangig im Deutschen Fernsehen. Begonnen habe ich mit der Komödie, Comedy, Versteckte Kamera und Improvisation. Das hat mich viele Jahre gut beschäftigt und Spass gemacht. Am meisten interessiere ich mich aber für Historisches, Science Fiction und Thriller. Wir werden also sehen, wie die Produzenten entscheiden :-) 

 



Referenzen Schauspiel (Auswahl)


  • ZDF - Bettys Diagnose  (2019 Folge „Keine Angst“, Rolle: Claudia Weber, Regie: André Siebert)
  • ZDF - Die Rosenheim-Cops (2019, Folge Beim dritten „Om“ bist du tot)
  • ZDF - Aktenzeichen xy ungelöst (2017, Rolle: Fall-HR)
  • ARD - Die jungen Ärzte (2016, Rolle: C. Limbach / Ep.92)
  • ARD - DocuFiction "Martin Luther" (2016, Rolle: Carlotta Kuttner)
  • ARD - Spielfilm "Unter Wölfen" (2015, Rolle: Sonja Wirth)
  • Lehrfilme für die Schulen "Gefährliche Pfade" (2015, Rolle: Thea Mommsen)
  • ARD - Spielfilm "Die ins Gras beißen" (2014, Rolle: Sonja Wirth)
  • RTL – “Böse Mädchen – Promicheck” (2013, Rolle: Annett & diverse)
  • RTL – Actionserie „Die Draufgänger“ (2012, Rolle: Gaby Zaufke)
  • ARD – Vorabendserie / „Hubert & Staller“ (seit 2011, Rolle: Sonja Wirth)
  • RTL – Actionserie „Alarm für Cobra 11“ (2007, 2011)
  • RTL – Versteckte Kamera „Böse Mädchen“ (2007-2011, Rolle: Annett & diverse)
  • RTL – Actionserie „Countdown – Die Jagd beginnt“ (2010, Rolle: Olga)
  • NDR – Comedyserie „Dennis & Jesko / Die Sketschköppe“ (2007-2010, Rolle: diverse)
  • ZDF – Serie „Soko Wismar“ (2009, Rolle: Marion Meer)
  • Sat.1 – Spielfilm „Nachts, wenn die Kinder schlafen“ (2008, Rolle: Frau Zeidler)
  • Kino – „Ossis Eleven“ (2007)
  • Pro.7 – Comedyserie „Tramitz & Friends“ (2004-2006, Rolle: diverse)
  • ZDF – Jugendserie „Bravo TV“ (2002-2004)

Auszeichnungen

Nominierung Deutscher Fernsehpreis 2013
in der Kategorie “Beste Serie” mit “Hubert & Staller”

 

Nominierung Deutscher Comedy Preis 2009 und 2014
im Bereich beste versteckte Kamera mit “Böse Mädchen”

 

NDR Fernsehpreis “Sehstar 2008″
2.Platz in der Rubrik beste neue Programmidee mit “Sehr witzig”

 

Nominierung "Goldene Rose von Luzern" 2008
im Bereich Comedy mit “Böse Mädchen”